Fachpreise
Köln
Bildung

Dr. Hans Riegel-Fachpreise Köln

Was haben Wasserversorgung, Kondensmilch und elektromagnetischer Linearbeschleuniger gemeinsam? Es sind drei Themenfelder herausragender Seminararbeiten, mit denen Schülerinnen und Schüler aus dem Großraum Köln und anliegender Kreise einen Dr. Hans Riegel-Fachpreis gewonnen haben. Insgesamt 15 Arbeiten, in den Fächern Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik und Physik haben die Universität zu Köln und die Dr. Hans Riegel-Stiftung prämiert. Mit den Preisen werden jährlich besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten geehrt.

Die Sieger*innen:

PlatzVornameNameSchuleFachThema
1. PlatzLinus MolitorEinhard-GymnasiumBiologieDer Covid-1. Platz9-Impfstoff - Eine Analyse der Wirksamkeit des mRNA-Impfstoffes bei den aktuell aufgetretenen Mutationen
2. PlatzZongXiang HuGymnasium der Gemeinde KreuzauBiologieReaktion von Escherichia coli auf die Anwesenheit von Lactose und Arabinose als Kohlenstoffquelle
3. PlatzJohannaEwaldSt. Michael Gymnasium MonschauBiologieUntersuchungen zum Klimawandel: Kann man Artemia salina gegen zu starkes Cyanobakterienwachstum in aquatischen Ökosystemen einsetzen?
1. PlatzMaxim KonstantinKaiserGymnasium HerkenrathChemieQuantitative Nitrationenbestimmung in Gewässerproben im Schulversuch vor dem Hintergrund der gesetzlichen Grenzwerte
2. PlatzSelinDurmusAlbert-Schweitzer-GymnasiumChemieDie Bestimmung des Vitamin-C-Gehaltes in Früchten aus gepressten und gekauften Säften mithilfe der Iodometrie und der Vergleich mit den Literaturwerten
3. PlatzKatharinaErnstGymnasium HerkenratChemiePhosphor-Rückgewinnung aus Modellklärschlamm
1. PlatzMarit LinneaEwertInda-GymnasiumGeographieIst die Wasserversorgung im Großraum Aachen langfristig gesichert? Simulation von Dürreszenarien am Beispiel der Wehebachtalsperre
2. PlatzSusannaSteinbeckAlbert-Magnus-GymnasiumGeographieDifferent Infrastructure - Different Lives?! A comparative Study of Teenagers' Lifestyles in Bergisch Gladbach and Prosper
3. PlatzSmilla PaulineWeberErzbischöfliche UrsulinenschuleGeographieWas bleibt nach einem geschlossenen Tagebau? - Untersuchung der Auswirkungen von Rekultivierungsmaßnahmen am Beispiel des Gebiets Ville
1. PlatzAlanYangAlbert-Schweitzer-GymnasiumMathematikModellierung des Verlaufs einer viralen Pandemie mithilfe des SEIR-Modells an Hand eines fiktiven Beispiels
2. PlatzLarsWiegandGymnasium ZitadelleMathematikFraktale in Experiment und Modellierung
3. PlatzTobiasMeyerClara-Fey-GymnasiumMathematikLässt sich die Wahl der Verpackungen von Kondensmilch mithilfe mathematischer Modelle logisch erklären? (Verpackungsoptimierung verschiedenster Kondensmilchverpackungen)
1. PlatzMarc LausbergGesamtschule NiederzierPhysikFunktionsweise einer Gauß-Kanone als elektromagnetischer Linearbeschleuniger mit Aufbau und Beschreibung einer Versuchsanlage
2. PlatzPhilippHeiningEinhard-GymnasiumPhysikAntischall als Methode der Schallreduzierung - Theoretische Grundlagen und experimentelle Überprüfung
3. PlatzSimonJobOtto-Hahn-GymnasiumPhysikWirkung von Winglets - Wie beeinflusst die Ausprägung der Winglets das aerodynamische Flugverhalten unterschiedlicher Tragflächen?

© 2021. Dr. Hans Riegel Stiftung